Geschäftskonto

Wie man ein Geschäftskonto eröffnet

Als Unternehmer steht auf Ihrer Startup-To-Do-Liste unter anderem die Eröffnung eines Geschäftskontos. Wo immer Sie sich entscheiden, ein Konto zu eröffnen, werden Sie diese Bank wahrscheinlich für die nächsten Jahre nutzen. Es ist nicht nur ein Ort, an dem Sie Ihr Geld aufbewahren können; es ist ein Geschäftspartner, mit dem Sie eine Beziehung aufbauen und wahrscheinlich um Hilfe bitten werden.

Warum Sie ein Geschäftskonto benötigen:

Wenn Sie gerade erst anfangen, könnten Sie sich fragen, warum Sie ein Geschäftsbankkonto benötigen. Jeder ernsthafte Unternehmer wird Ihnen sagen, dass ein Geschäftskonto für Ihren Erfolg entscheidend ist. Warum? Hier sind ein paar Gründe:

1. Um Ihre Ausgaben zu verfolgen
Wenn Sie Ihre persönlichen und geschäftlichen Konten zusammenführen, müssen Sie jede Transaktion durchgehen, um zu sehen, wie viel Geld ein- und ausgegangen ist. Es ist eine mühsame Aufgabe, die besser damit verbracht wird, Ihr Unternehmen zu verbessern. Es ist eine schlaue Idee, eine Geschäftskreditkarte aus dem gleichen Grund zu starten.

2. Um Steuerprobleme zu mindern.
Wenn die Zeit der Steuer kommt, wollen Sie alle Ihre Zahlen an einem Ort haben. Es ist viel einfacher, Kontoauszüge an einen Buchhalter zu übergeben, die ausschließlich auf Ihrem Geschäft basieren

3. Beziehung zu einer Bank
Zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigen Sie vielleicht ein Darlehen für Ihr Unternehmen. Hoffentlich werden Sie in ein paar Jahren versuchen, sich zu erweitern. Wenn Sie bereits eine Beziehung zu einer Bank haben, sind Sie der Finanzierung einen Schritt näher gekommen. Diese Verbindung, kombiniert mit einem soliden Geschäftsplan, wird Ihnen helfen, die Mittel zu sichern, die Sie für Ihr Wachstum benötigen.

4. Kreditfähigkeit
Erkundigen Sie sich nach der Kreditfähigkeit. Kann der Bankier, mit dem Sie zusammenarbeiten, einen Kleinkredit genehmigen oder muss er zuerst sechzehn Schichten von Führungskräften durchlaufen? Es ist etwas, das Sie im Voraus wissen sollten. Typischerweise haben regionale Banken und Kreditgenossenschaften hier mehr Flexibilität.