Girokonto

Ein Girokonto ist ein Bank- oder Bausparkonto, mit dem Sie Ihre Ausgaben im Alltag verwalten können. Ihr Gehalt kann eingezahlt werden und es können Lastschriften und Daueraufträge eingerichtet werden. Einige Girokonten zahlen Zinsen auf Guthaben, bieten Cashback auf Ausgaben und viele kommen mit einem Kontokorrentkredit.

Es lohnt sich, darüber nachzudenken, wie Sie Ihr Girokonto nutzen wollen. Betrachten Sie Ihren Geldfluss – welche Beträge schätzen Sie, die Sie jeden Monat ein- und auszahlen? Brauchen Sie eine Kontoüberziehung? Schieben Sie oft Geld? Diese Art von Dingen wird Ihnen helfen, Ihre Möglichkeiten einzuschränken und Ihnen helfen, das Girokonto mit den richtigen Funktionen für Ihren Lebensstil zu finden.

Standard-Girokonten bieten viele nützliche Dienstleistungen. Sie können Ihr Gehalt direkt auf ein Girokonto einzahlen lassen, Rechnungen begleichen oder Lastschriften einrichten. Diese Konten bieten in der Regel eine Debitkarte, mit der Sie Bargeldbezüge tätigen und Artikel bezahlen können. Paket-Accounts richten sich an Kunden, die zusätzliche Extras zusätzlich zu dem, was mit einem Standardkonto möglich ist, suchen. Zusätzliche Extras wie Reiseversicherung, Handyversicherung, Pannenschutz und Cashback sind in der Regel möglich. Jedoch gibt es oft monatliche oder jährliche Gebühren, die mit dieser Art von Konto verbunden sind, also wägen Sie die Vorteile gegen alle Gebühren ab und stellen Sie sicher, dass es für Sie passt.

Studentenkonten zielen darauf ab, die Bedürfnisse derjenigen zu erfüllen, die an einer Hochschule oder Universität studieren und bieten in der Regel zinslose Überziehungen an. Graduiertenkonten sind speziell für Absolventen konzipiert, um die während des Studiums aufgebauten Überziehungen zu bezahlen. In der Regel bieten sie zinslose Kontokorrentkredite für bis zu drei Jahre an. Einfache Bankkonten sind für jedermann zugänglich. Sie eignen sich in der Regel für Personen, die sich nicht für ein Standardkonto qualifizieren können, vielleicht weil sie einen niedrigen Kreditwert haben oder erst kürzlich nach Deutschland gezogen sind.

Der einfachste Weg zu starten ist, indem Sie online die Angebote vergleichen, um zu sehen welches Kontomodell Ihnen an meisten zusagt.